Gartenmöbel Trends im Sommer 2013

Bei den ersten Sonnenstrahlen möchte jeder in den Garten und entspannt im Freien sitzen. Dazu benötigen wir schöne Gartenmöbel, die zum relaxen einladen, aber sie sollten auch witterungsbeständig sein. Für das Jahr 2013 sind die neuen Trends schon länger auf dem Markt erhältlich. Das sind zum einen Möbel aus Polyrattan die ohne Probleme im Freien aufbewahrt werden können.
Auch Möbel in einer dunklen Farbe sind aus den Gärten nicht mehr wegzudenken. Diese werden dann mit Accessoires in leuchtend bunten Farben kombiniert und bringen so Farbe und gute Laune in den Garten. Sie können ihrem Garten einen edlen Look verleihen. Es gibt aber auch alternativen zu den herkömmlichen Möbeln, nämlich Tische und Stühle aus Resysta. Diese werden nicht aus Holz hergestellt, sehen aber so aus. Diese sind extrem haltbar und preislich sehr günstig. Ab und zu werben die Möbelhäuser auch mit vergünstigten Rabatt Aktionen für die Kunden.

Die Hollywoodschaukel

Was unter den Gartenmöbeln in diesem Jahr nicht mehr wegzudenken ist, ist die Hollywoodschaukel. Ihre Beliebtheit ist wieder stark angestiegen. Die Schaukel verleiht den Menschen ein Gefühl der Geborgenheit und lädt zum kuscheln ein. Sie wird den Kunden im neuen Formen und Variationen angeboten und schmückt so jeden Garten. Teilweise gibt es sie in der Form, mit gegenüberliegenden Sitzen, oder aber auch so, dass die Schaukel über den Winter als Liege in das eigene Wohnzimmer gestellt werden könnte.

Gartenmöbel aus Holz der Trend in diesem Jahr

Gartenmöbel aus Holz

Foto: Kalle Kolodziej – Fotolia.com

Nachdem der Trend erst ein wenig weg vom Holz ging, sind die Gartenmöbel aus Holz in diesem Jahr wieder sehr beliebt. Einer der gefragtesten Sorten sind die Möbel aus Teakholz. Allerdings wurden auch diesen ein neues Design verliehen und sie sind in diesem Jahr nicht nur in massiv, sondern auch in einem etwas lockeren Design erhältlich. Auch Tische und Stühle in einem dunklen Holzton werden sie in diesem Jahr in vielen Gärten finden. Sie verleihen ihrem Garten einen edlen und klassischen Look.
Doch die Nachfrage geht eher weg vom Echtholz. Kunststoff Gartenmöbel lackiert in den entsprechenden Farben bieten eine dem entsprechende Alternative. Sie sind kostengünstig und schützen die Umwelt. Möbel aus Resysta sind auch eine Alternative zu den Holzmöbeln. Sie werden aus einem faserverstärkten Hybridmaterial gefertigt. Dies besteht aus Reishülsen, Steinsalzen und Mineralöl. Diese Kombination führt dazu, dass sie sehr robust sind und zusätzlich auch noch ökologisch abbaubar. Von dem Aussehen lassen sie sich so gut wie gar nicht von dem Echtholz unterscheiden und sind sogar noch billiger in der Anschaffung.

Die Möbel werden leicht und schlicht

Viele der Möbel sind eher wuchtig und massiv, aber in diesem Jahr haben sich die Hersteller dafür entschieden sie feiner und leichter herzustellen. Dazu verarbeiten sie oft Stäbchen und Sprossen, aber auch Schnürungen wurden in den neuesten Modellen der Gartenmöbel verwendet. Was dazu gut passt, ist der Spaghetti Stuhl, der dieses Jahr wieder in ist. Viele der Designer gehen dadurch auf die immer größer werdende Nachfrage nach leicht stapel baren und praktischen Möbeln für kleine Terrassen oder auch Balkone ein.

Die Lounge Möbel

Edle Garten Lounge MöbelDie bequemen Gartenmöbel tauchen immer öfter in unseren Gärten auf. Sie laden die Besucher ein, es sich auf ihnen gemütlich zu machen. In den meisten Fällen werden sie aus Polyrattan gefertigt. Dieses Material ist besonders witterungsunempfindlich und auch pflegeleicht. Alternativ gibt es Gartenmöbel im Lounge-Stil mit wasserundurchlässigen Polstern und wetterfesten Bezügen. Die teuerste Variante sind Lounge Möbel mit Kunstleder Bezug. Großzügige Liegen, oder auch Sonneninseln verwandeln ihrem Garten in eine tolle wohlfühl Oase.

Die Accessoires im Garten

Foto: Benicce – Fotolia.com

Was dieses Jahr auch im eigenen Garten gilt, ist, dass farbig und knallig ist in. Ob Kissen, Decken oder Polster der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alles was gefällt ist erlaubt. Auch Palmen oder ein mediterraner Stil, es gibt bei den Accessoires keine Grenzen. Sie werden alle aus Witterungsbeständigem und UV resistentem Material angeboten, damit sie im Garten so lange wie möglich gut aussehen. Sogar Grills werden in diesem Jahr in unterschiedlichen Farben angeboten. Wer es außergewöhnlich möchte, der kann sich auch wetterfeste Bilder im Garten aufhängen.

In diesem Jahr findet jeder das passende für seinen eigenen Garten. Egal ob klein oder groß die Auswahl ist, sehr groß und die Hersteller bieten für jeden Geschmack etwas an. Sie lassen sich gut kombinieren und mit kleinen Accessoires wird ihr Garten zum absoluten Highlight. Die Preisspanne der Gartenmöbel ist sehr groß. Ob ein günstiger Stuhl für den Balkon, oder eine teure Lounge Liege, die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Advertisement

Kommetare sind geschlossen