Retro Sessel – Der neue Trend

 

Bildquelle: Pixelwolf-Fotolia.com

Der Sessel gehört heute ebenso zum Inventar eines gut eingerichteten Wohnzimmers wie ein Sofa oder eine Anrichte. Dabei ist das Design moderner Sessel einer Stil-Revolution unterworfen wie es sie noch nicht gegeben hat. Der Retro-Look befindet sich auf dem Vormarsch und jeder will einen Retro Sessel haben.

Retro Sessel – Der Chic aus einer vergangenen Zeit

Sessel sind hip, Sessel sind in, solange sie das richtige Design haben. Dabei ist es nicht das Biedermeier-Design das bei heutigen Sessel so beliebt sind. Es ist das Bauhaus-Design der 20iger Jahre und die fließenden Formen der 60iger und 70iger Jahre mit denen Sessel heute punkten. Das dabei nicht unbedingt die Bequemlichkeit im Vordergrund steht ist zwar ein Nebeneffekt, dieser bleibt aber nur den extremsten Modellen bekannter Designer vorbehalten. Fakt ist, Retro Sessel sind nicht nur beliebt und bequem, sie schauen auch noch sehr gut aus im eigenen Wohnzimmer.

Bequemlichkeit mit Stil und Eleganz

Gerade die schnörkellose Eleganz und die perfekte Anpassung an die Sitzhaltung durch fließende Formen machen das Retro-Design so beliebt bei Kunden und Retro-Fans. Die Zeit der 60iger und 70iger war ja nicht nur eine Zeit der gesellschaftlichen Revolution, es war auch die Zeit der Suche nach besseren Zuständen für sich und sein Umfeld. Das Design der Möbel in ebendiese beliebten Formen ist nur der Ausdruck des individualistischen Zeitgeistes und dessen Ausprägungen. Wer also einen Retro Sessel kauft, der kauft neben einem Stück Stil auch ein Stück individueller Lebensqualität.

Advertisement

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der etwas andere Sessel | Sofaonline24.de Möbel Blog - 6. Oktober 2012

    […] das Aussehen eines Ohrenbackensessels wohl jedem bekannt ist, können viele den Begriff nicht richtig oder genau zuordnen. Ein […]