Sofa Wohnideen mit Blick auf Design und Stil

Bildquelle: virtua73-Fotolia.com

Bei den Sofa Wohnideen ist der Kreativität der Verschönerungen der Sofas oder die dekorativen Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Bevor Sie Ihre Sofa Wohnideen umsetzen, sollten Sie erst einmal das Design und den Stil des Sofas sich betrachten. Bei einem klassischen Sofa ist weniger doch mehr und bei einem modernen Sofa ist das Design entscheidend, wie viel dekorative Ideen Sie sinnvollerweise umsetzen sollten.

Die farbliche Kissenwahl fürs Sofa

Bei einem klassischen Sofa sind unifarbene Kissen oder Kissen mit klassisch dezenten Motiven eine passende Wohnidee. Bei den klassischen Sofas ist der englische Stil mit schwarzem Look eine passende Wohnidee, welche in viele räumliche Gestaltungen passt. Dabei sollten Sie eines beachten, dass bei einem unifarbenen Sofa ein buntes und farbenfrohes Kissen ausgewählt werden sollte und umgekehrt wenn Sie ein buntes Sofa haben, dass Sie dann unifarbene Kissen verwenden. Damit erreichen Sie einen gegensätzlichen Kontrast, welcher absolut passend auf Ihr Sofa wirkt.

Schlafsofas als Allround-Idee

Ein Allround-Idee sind die aufklappbaren Schlafsofas, welche zudem eine Idee und Lösung für die eventuellen Platzprobleme in einer kleinen Wohnung dient. Wenn Sie große Wohnräume besitzen dann sind große Sofas mit vielen Kissen eine raumfüllende Idee, um die Leere aus dem Raum zu zaubern. Bei den Sofa Wohnideen sollte auch die Bequemlichkeit und die Gemütlichkeit nicht aus den Augen verloren werden und deshalb sind breite und vor allem großflächige Sofas sehr sinnvoll, um eine gewisse Flexibilität bei der Nutzung der Sofas zu besitzen.

Advertisement

Eine Antwort auf “Sofa Wohnideen mit Blick auf Design und Stil”

  1. Moritz W

    Aug 27. 2012

    Ich habe selbst ein Schlafsofa zu Hause und muss sagen, von der anfänglichen Begeisterung dafür ist inzwischen vieles verflogen.
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich inzwischen schon über fünf Jahre in meinem Schlafsofa nächtige. Man liegt inzwischen unbequem, es ist sehr weich und man sinkt ein, so dass man den ein oder anderen Tag auch mal leichte Rückenschmerzen verspürt. Mich würde in diesem Zusammenhang interessieren, welche Erfahrungen Ihr mit einem Schlafsofa gemacht habt? Ist das normal, dass diese Schlafsofas nach einigen Jahren nicht mehr allzu toll sind? Hätte ich das gewusst, hätte ich mir kein Schlafsofa gekauft. Freue mich auf Eure Antworten.
    Viele Grüße,
    Moritz
    ——————————————————————————
    Wohnprofi