Sommerlich dekorieren leicht gemacht

Bildquelle: Christian-Schwier-Fotolia.com

Draußen scheint die Sonne, die Temperaturen steigen und steigen. Doch in den eigenen vier Wänden herrscht noch immer Tristesse. Das muss nicht sein. Mit wenig Aufwand können Sie Ihr Heim in eine sommerliche Oase verwandeln. Mit der richtigen Dekoration kommt Urlaubsstimmung auf. Und wenn es draußen dann zwischendurch gewittert und regnet, sind Sie bestens gerüstet. Denn mit der passenden Dekoration scheint bei Ihnen immer die Sonne.

Sommer Deko für jeden Geschmack

An heißen Tagen sehnen Sie sich vielleicht nach einer Erfrischung, einer kleinen Abkühlung. Mit Sommer Deko in kühlen Blautönen hat die sommerliche Hitze keine Chance, Sie zum Schwitzen zu bringen. Ob Hell- oder Dunkelblau, Türkis oder Aquamarin – Blautöne in allen Variationen wecken Erinnerungen an den letzten Urlaub am Meer. Die kühle Brise für Zuhause lässt sich mit einfachen Mitteln einfangen. Blaue Vasen, Kerzen, Tischdecken und Deko-Artikel wie kleine Segelboote oder Leuchttürme sind genau das Richtige für ein bisschen Abkühlung im Haus.

Die Farbe der Sonne

Sehr beliebt bei Sommer Deko ist auch die Farbe Gelb. Wer sich nach einem warmen und fröhlichen Ambiente sehnt, sollte auf Gelb in allen Nuancen zurück greifen. Sonnenblumen, ob direkt vom Feld oder dauerhaft haltbar in der Plastik-Variante, zaubern im Nu gute Laune. Gelbe Kerzen, Windlichter und Stuhlhussen sind eine wunderbare Ergänzung. Sommer Deko in Gelb – da ist gute Laune garantiert.

Der Fantasie freien Lauf lassen

Bummeln Sie in Ruhe durch die Geschäfte und blättern Sie in Wohnzeitschriften. Sie werden sehen, wie viele Anregungen Sie sich auf diese Weise für eine schöne Sommer Deko holen können. Seien Sie kreativ und locken Sie den Sommer in Ihr Heim.

Advertisement

Trackbacks/Pingbacks

  1. Herbstliche Wohndeko: Tipps und Tricks | Sofaonline24.de Möbel Blog - 22. Oktober 2012

    […] weder Geld noch ein ausgezeichnetes Bastelgen besitzen, um aus diesen Utensilien eine einzigartige Wohndekoration zu zaubern. Einfach einen Zweig bunter Ahornblätter in die Mitte des Tisches liegen, auf gut […]