Feiern Sie ein buntes Osterfest! – Ostereier selber färben

Ostern bei sofaonline24

Ostern ist traditionell das erste fröhliche und bunte Fest im Jahr. Alle freuen sich auf ein paar freie Tage im Kreise ihrer Familien und genießen frische Leckereien, kleine Geschenke und farbenfroh gestaltete Ostereier.

Ostern ohne Eier feiert sicherlich keine Familie. Auch heute noch dekorieren viele Deutsche ihre Ostereier selber und verstecken sie an den Ostertagen im Haus oder Garten –  das ist ein uralter Brauch. Schon seit dem 12. Jahrhundert werden zu Ostern Eier dekorativ verziert und verschenkt.

Ihren Ursprung hat diese Tradition darin, dass die Kirche im Mittelalter zur Fastenzeit den Verzehr von Fleisch und Eiern verboten hat. Da die Hühner aber weiter fleißig Eier gelegt haben, wurden diese hart gekocht, um sie haltbar zu machen. Die verzierten Eier wurden dann zu Ostern mit in die Kirche genommen und anschließend verschenkt.

Färben Sie selbst

Zwar sind bunte Eier aus dem Supermarkt mit Lebensmittelfarbe gefärbt und somit ungefährlich, können bei Allergikern aber durchaus unangenehme Reaktionen hervorrufen. Lassen Sie doch alte Techniken wieder aufleben und nutzen Sie die Natur zum Eier färben: Zwiebelschalen in Wasser aufgekocht, ergeben z.B. einen gelblichen Farbton. Nehmen Sie frische rote Beete für rote und Blaubeersaft für blaue Eier. Anschließend können vorsichtig feine Muster eingeritzt oder kleine Aufkleber oder Stempelchen zur Verzierung eingesetzt werden.

Genießen Sie die „herausgeputzten“ Eier dann bei einem Brunch, der in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Wenn sich an den Ostertagen die gesamte Familie trifft und zusammen feiert, sich alle durch die Köstlichkeiten schlemmen, die das Buffet bietet, werden Ihre selbstgestalteten Kunstwerke sicherlich viel Anklang finden.

Die Niederländer kaufen an Ostern neue Sofas!

Unsere Nachbarn in den Niederlanden nutzen an den Ostertagen gerne die Gelegenheit zu einem Einkaufsbummel.

Da dort am Ostermontag vielerorts die Geschäfte geöffnet haben, ist es tatsächlich immer beliebter geworden, den zweiten Ostertag zu nutzen, um in Ruhe durch die Möbelhäuser zu bummeln und sich von neuen Trends inspirieren zu lassen.

Das ist in Deutschland so natürlich nicht möglich, aber wenn die Familie nach dem Osterbrunch wieder nach Hause gegangen ist und Sie entspannt auf Ihrem Sofa sitzen, nutzen Sie doch die Möglichkeit des Online-Shoppings: Besuchen Sie uns doch wiedereinmal auf www.sofaonline24.de und finden Sie Ihr neues Schlafsofa.

Advertisement

Kommetare sind geschlossen